Nano-Technologie

Was ist Nano-Technologie?

Die Nanotechnolgie begann mit der Entwicklung, Herstellung von Anwendungs-möglichkeiten für Produkte und Materialien, die aus nanometer großen 10-9 m = 1 nm (Nanometer) Komponenten zusammengesetzt sind.

Ein Nanometer (nm) passt eine Millionen mal in einen Millimeter - ein milliardenstel Meter (1/1.000.000.000 m = 10-9m). Das ist eine Größenordnung, die nicht sichtbar und damit schwer vorstellbar und zu erklären ist. Manipulationen von Werkstoffen im Nanobereich können nur mit einen Elektronen-Mikroskop sichtbar gemacht werden. Anschaulich wird das Größenverhältnis wenn man es an einem verständlichen Beispiel darstellt:
1 nm verhält sich zu 1 Meter, wie ein Fußball zur Erde!

Materialien, deren Grundeinheiten nur wenige Nanometer groß sind, eröffnen neue Dimensionen der Materialentwicklung. Bereiche, die vor wenigen Jahren noch als physikalisch unmöglich galten, werden nun immer mehr erschlossen. Mit diesen Möglichkeiten werden völlig neue Eigenschaften und Funktionen von Produkten, Materialen und Verfahren ermöglicht.

Die Nano-Technologie wird bereits in vielen Bereichen genutzt, wobei sich immer neue Einsatzmöglichkeiten eröffnen. Sie wird schon sehr bald Einfluss auf fast alle Bereiche des täglichen Lebens nehmen. Damit wird die Komplexität des gesamten Bereiches der Nano-Technologie erst klar.

Wir befassen uns vorwiegend mit der Entwicklung von Oberflächenbeschichtungen, die dem Schutz des Substrates vor äußeren Umwelteinflüssen, fleckenbildenden Substanzen und Chemikalien dienen. Diese Oberflächen stellen eine sehr widerstandsfähige Schutzschicht dar, die sogar hochdruckreinigerfest und atmungsaktiv - (Wasserdampf-Diffusionsoffen) ist. Sie ist hitzebeständig von -80 bis + 280 °C. Die Nano-Schicht ist selbstverständlich gesundheitlich absolut unbedenklich.

Hemmung von Pilz- und Algenwachstum
Durch das vollständige Auskleiden der Poren mit der extrem dünnen Nano-Schicht, werden sehr ungünstige Bedingungen für das Wachstum von Pilzen und Algen geschaffen.

Hydrophobe Eigenschaften
Wegen der hierarchischen doppelten Struktur der Oberfläche wird das Kontaktgebiet zwischen einem Wassertröpfchen und der Oberfläche minimiert. Wasser perlt einfach ab.

Unser Ziel

Professionalität

Hight-Tech Produkte entfalten ihre vollen Schutzeigenschaften nur dann optimal, wenn sie mit produkt- & substratbezogenen erprobten Applikationstechniken verarbeitet werden.

Spezialisierung

Poröse Oberflächen

Peacock Buntschiefer


Polierte Oberflächen

Jura Marmor


Nicht poröse Oberflächen

Lackierte Oberfläche