Anwendungsgebiete

Im Innenbereich

Boden- & Wandbeläge in Innenbereichen sind abhängig von der Nutzerbelastung vor allem vor fleckenbildenden Substanzen zu schützen. Da auch in Nassbereichen immer mehr Natursteine verarbeitet werden, stellen sich hier besondere Anforderungen an die Imprägnierung. Zu den wesentlichen Beeinträchtigungen zählen

  • - Fleckenbildung
  • - Feuchteschäden
  • - Schimmelbildung.

Schäden durch fleckenbildende Substanzen

Besonders anspruchsvoll sind Küchen- und Nass- & Wellnessbereiche. In Küchen muss eine Imprägnierung mit erhöhtem Fleckschutz eingesetzt werden. In Nassbereichen sind Duschtassen, Waschtische und Bodenbeläge wirksam gegen eindringende Feuchtigkeit zu schützen. Waschtische zusätzlich gegen fleckenbildende Substanzen aus Kosmetika.

 

 

Beispiele

Schiefer Mustang

Travertin