Professionelle Reinigung

Leichte bis normale Verschmutzung
Neu verlegte und wenig verschmutzte Böden müssen vor einer Imprägnierung grundsätzlich vorgereinigt werden. Hierfür wird die Fläche je nach Art der Verschmutzung nur feucht gewischt oder mit einem tensidfreien milden Reiniger gereinigt.

Starke Verschmutzung ohne Flecken
Häufig genutzte Böden und Böden in Wirtschafts- und Hauptverkehrsbereichen wie Küche, Bad und Hauseingang sind oft stärker verschmutzt und müssen deshalb vor einer Imprägnierung maschinell Grundgereinigt werden. Die zu reinigende Fläche ist vor dem Einsatz von Reinigungsmitteln grundsätzlich an einer verdeckten Stelle auf Verträglichkeit zu überprüfen, da es in Einzelfällen zu farblichen Veränderungen oder Fleckenbildung kommen könnte. Nach der Grundreinigung ist die Fläche zu neutralisieren.

Fleckenbildung
Wenn fleckenbildende Substanzen auf ungeschützte Bodenbeläge geraten, verursachen sie mitunter starke und im ungünstigsten Fall nicht reversible Flecken. Flecken können je nach Substrat ggf. nur bedingt entfernt werden, da die Chemie selbst fleckenbildend und/oder sogar zerstörend auf den Stein einwirken kann. So können z.B. aus dunklen Flecken helle werden. Auch hier gilt das Prinzip vorher auf Verträglichkeit testen! Selbstverständlich können viele Flecken weitestgehend entfernt werden. Das ist jedoch nur mit einigem Aufwand möglich.

Kalkablagerungen auf Marmor
Für die Entfernung von Kalkablagerungen auf säureempfindlichen Oberflächen wie Marmor, Kalkstein und Travertin, etc. führt der Einsatz handelsüblicher agressiver saurer Reiniger (mit Phosphorsäure) sicher zu Schäden. Mit unseren milden kalklösenden Reinigern kann eine schonende Reinigung - auch von polierten Marmorflächen - soweit noch möglich unternommen werden. Bei sehr starken Kalkablagerungen ist eine zerstörungsfreie chemische Entfernung nicht mehr möglich. Hier hilft dann nur noch abschleifen oder eine Erneuerung.

Damit es erst garnicht soweit kommt, ist ein Oberflächenschutz möglichst direkt nach der Verlegung oder vor einer Verunreinigung präventiv zu applizieren.

Reinigungstechnik

Grundreinigung

Für die Entfernung von starken Verschmutzungen und bei Vorimprägnierungen ist eine maschinelle Grundreinigung mit unserem Systemreiniger durchzuführen.

Wischpflege

Für die Vorbereitung neu verlegter Flächen zur Imprägnierung ist in der Regel eine einfache Wischpflege mit unserem Neutral-Reiniger ausreichend. Hier werden lose Schmutzpartikel und Staub entfernt.

<

Fleckenentfernung

Flecken durch Substanzen wie Fette, Öle und Lebensmittel sind ein häufiges Problem auf Naturstein. Deren Entfernung mit speziellen, hochkonzentrierten Reinigern ist nur bedingt möglich und zu empfehlen. Oft wird dann aus einem dunklen ein heller Fleck, was mitunter störender und unschöner ist als mit Fleck!