Anwendungsbereiche

Hochwertige Natursteine bedürfen eines materialschonenden, wirksamen Schutzes vor Umwelteinflüssen und Fleckenbildenden Substanzen. Im Außenbereich wirken sich vor allem Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit, Frost und Schmutz negativ auf die Erhaltung und das Aussehen aus.

Gebäude

Aktiver Schutz vor

  • Fleckenbildenden Substanzen
  • Frostschäden
  • Feuchtigkeit
  • Bewuchsbildung (Algen, Moose, Flechten, Schimmel)
  • Korrosionsschäden
  • fester Schmutz-Anhaftung
  • chemische Reiniger

Oberflächen/Substrate

  • Naturstein
  • Beton
  • Kunststein, Feinsteinzeug
  • Fliesen
  • Fassaden Putz
  • Dachziegel
  • Glas & Keramik
  • Metall & eloxierte Metalle

Außen- & Innenflächen

Naturstein

normal bis stark saugende Oberflächen:

  • Kalkstein
  • Travertin
  • Sandstein
  • Gneise
  • Buntschiefer, etc.

wenig saugende Oberflächen:

  • Granit poliert
  • Marmor poliert
  • Kalkstein poliert
  • Basalt poliert

Beton und Putz

  • Beton
  • Kunststein, Feinsteinzeug
  • Fliesen
  • Fassaden Putz
  • Dachziegel
  • Glas & Keramik
  • Metall & eloxierte Metalle